Taxi Baden-Baden

Der Taxirechner für Taxi Baden-Baden


Mit unserem Taxirechner für Taxi Baden-Baden kannst Du Deinen geschätzen Fahrpreis mit dem offiziellen Taxitarif von Baden-Baden berechnen.

Was kostet ein Taxi in Baden-Baden?
Grundgebühr 3,50 EUR Info
Preis/km (Tag) 2,20 EUR - 7,00 EUR Info
Preis/km (Nacht) 2,20 EUR - 7,00 EUR Info
Wartezeit (Stunde) 40,00 EUR Info

Taxirechner Baden-Baden

Einfach Start- und Zieladresse eingeben und die geschätzten Kosten für Deine Fahrt mit einem Taxi aus Baden-Baden anzeigen lassen.

Taxipreis Baden-Baden berechnen
Taxi Baden-Baden Tag Nacht
bis 4 Personen EUR 0,00 EUR 0,00
5 bis 8 Personen EUR 0,00 EUR 0,00
Streckendetails
Kilometer
Fahrzeit -

Alle Preise und Werte sind nur geschätzt. Bitte beachte auch unseren Hinweis zum Taxirechner weiter unten.


Taxi Baden-Baden Preise und Kosten


Grundgebühr

Durch die Aktivierung des Taxameters durch den Taxifahrer zu Beginn einer jeden Taxifahrt erscheint die ortsübliche Grundgebühr auf der Fahrtkostenanzeige des Taxis. Diese Grundgebühr ist von den jeweiligen Städten, Gemeinden oder Landkreisen festgelegt und ist für alle im Gebiet zugelassenen Taxiunternehmen bindend. Für ein normales Taxi aus Baden-Baden mit bis zu 4 Fahrgästen beträgt die Grundgebühr tagsüber EUR 3,50 (von 06:00 bis 22:00 Uhr). Im Nachttarif (von 22:00 bis 06:00 Uhr) bleibt diese Grundgebühr für ein normales Taxi aus Baden-Baden für bis zu 4 Fahrgästen gleich. Ab 5 Fahrgästen spricht man von einem Großraumtaxi und die Grundgebühr für ein solches Taxi aus Baden-Baden beträgt sowohl tagsüber als auch nachts EUR 5,30.

Zurück zum Taxitarif


Mindestfahrpreis

Einhergehend mit der Grundgebühr haben manche Städte, Gemeinden oder Landkreise für die in ihrem jeweiligen Gebiet registrierten Taxiunternehmen einen Mindestfahrpreis festgelegt. Diese fällt mit dem Einsteigen des Fahrgastes und der Aktivierung des Taxameters an und beträgt mindestens die Grundgebühr. Meist liegt der Mindestfahrpreis jedoch etwas höher als die Grundgebühr. Für ein normales Taxi aus Baden-Baden mit bis zu 4 Fahrgästen beträgt der Mindestfahrpreis tagsüber EUR 3,50 (von 06:00 bis 22:00 Uhr). Im Nachttarif (von 22:00 bis 06:00 Uhr) bleibt der Mindestfahrpreis für ein normales Taxi aus Baden-Baden für bis zu 4 Fahrgäste gleich. Ab 5 Fahrgästen spricht man von einem Großraumtaxi und die Grundgebühr für ein solches Taxi aus Baden-Baden beträgt sowohl tagsüber als auch nachts EUR 5,30.

Zurück zum Taxitarif


Kilometerpreis

Der Kilometerpreis wird in der geltenden Taxitarifordnung der jeweiligen Städte, Gemeinden oder Landkreise festgelegt und ist im Pflichtfahrgebiet für alle in dieser Region zugelassenen Taxiunternehmen verpflichtend. Die Taxameter werden entsprechend geeicht. Der Kilometerpreis sinkt in der Regel mit der gefahrenen Strecke. Nächtliche Taxifahrten werden mit einem leicht erhöhten Kilometerpreis berechnet, ebenso Fahrten an Sonn- und Feiertagen. Der Fahrpreis wird im Taxi laufend berechnet und dem Fahrgast angezeigt.

Zurück zum Taxitarif


Wartezeit

Kommt das Taxi aus verkehrstechnischen Gründen (z. B. Ampel, Stau) oder auf Veranlassung des Fahrgastes zum Stehen, kostet es jedes mal Gebühren, die das Taxameter automatisch dem Fahrpreis zugeschlägt. Diese Gebühr wird Wartezeit genannt und kommt meistens erst nach einer Standdauer des Taxis von mehr als 2 Minuten zur Anwendung. Eine Wartezeit von einer Stunde kostet in Deutschland durchschnittlich EUR 24,00. Die Wartezeit wird von den jeweiligen Städten, Gemeinden oder Landkreisen in der jeweils gültigen Taxitarifordnung festgelegt und ist für jedes in diesem Gebiet zugelassene Taxi zwingend. Jedoch werden Kilometerpreis und Wartezeit nie gleichzeitig berechnet. Das Taxameter schaltet automatisch in den jeweiligen Tarif. Taxi Baden-Baden berechnet für eine Wartezeit von einer Stunde EUR 40,00.

Zurück zum Taxitarif


Zuschläge

Die Regelung der Zuschläge ist von Stadt zu Stadt und von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich. Auch hier werden die Zuschläge je nach Zulassunggebiet unterschiedlich geregelt. Es gibt viele Arten von Taxi-Zuschlägen, z.B. für bargeldloses Bezahlen, für sperriges Gebäck, für Großraumtaxis, für die Mitnahme von Hunden oder anderen Tieren, für das Befahren verschiedener Zonen, für die Nutzung des Kofferraums, für ein Kombi-Taxi usw. Alle diese Zuschläge sind in der Taxitarifordnung der jeweiligen Stadt, hier Taxitarifordnung von Baden-Baden, geregelt. Meistens liegen die Zuschläge zwischen EUR 1,00 und EUR 8,00.

Zurück zum Taxitarif


Großraumtaxi

Von Großraumtaxis spricht man, wenn ein Taxi die Mitnahme von mindestens 5 Fahrgästen gewähren kann. Meistens wird eine Pauschale von ca. EUR 5,00 auf den normalen Taxipreis draufgeschlagen. Jedoch gibt es auch Regelungen, die einen höheren Kilometerpreis vorsehen.

Zurück zum Taxitarif